Architekturbüro Werner Fischer
Architekturbüro Werner Fischer

Waldschwimmbad Büchen

Ziel ist es, durch die geplante Baumaßnahme die Attraktivität des Freibades im Waldschwimmbad Büchen zu verbessern. Dazu werden die vorhandenen sanierungsbedürftigen Gebäude abgerissen und neu errichtet.

Der Umkleidebereich mit Duschen, WC`s und Wärmeräumen wird mit den Personal-+Technikräumen und dem Gastronomie-Kiosk in einen Gesamtkomplex geplant. Der Eingang trennt die Gastronomie vom Rest des Gebäudes. Die beiden Gebäudeteile erhalten jedoch durch das durchlaufende Dach einen Zusammenschluss.

Zusätzlich wird auf der Badeplatte ein Aufsichtsturm mit Aufsichtsraum, Erste-Hilfe-Raum, WC und Lagern für Schulen und Vereine entstehen.

Der gesamte Eingangsbereich wird neu gestaltet. Geplant sind dort u.a. neue Pflasterung, Fahrradständer, Sitzbänke.

 

Geplante Kosten: 1.900.000,00

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Werner Fischer